Sorry, you need to enable JavaScript to visit this website.

Suche
Noch kein Mitglied? Hier registrieren

Ihre 29. Schwangerschaftswoche

 

Ihr Baby zeigt Ihnen, dass es da ist

Dienstag, 17. November 2015 - 15:35

Die Tritte gegen den Bauch werden heftiger. Und die Herztöne sind plötzlich ganz real. Ihr Baby macht sich jetzt mit Nachdruck bemerkmar

Das kleine Wesen in Ihrem Bauch zeigt mächtig Präsenz. Die zarten Tritte sind kräftig geworden und die energischen Füßchen zeichnen sich deutlich an Ihrer Bauchdecke ab. Und das ist nicht das einzige, was jetzt passiert: Es wird anstrengender. Aber auch unglaublich spannend.

 

Woher kommt das merkwürdige Kribbeln?

Vielleicht stellen Sie jetzt abends fest, dass Ihre Ausgehschuhe zu eng sind. Oder dass der Ring nicht mehr über die Fingerkuppe passt. In Ihrem Körper zirkuliert nun sehr viel Flüssigkeit. Gegen Abend sammelt sich dann häufig etwas davon in den Händen, Füßen und Beinen.

Gerade wenn Sie tagsüber viel unterwegs waren und wenig Gelegenheit hatten, Ihre Beine hochzulegen, kann es zu solchen Wassereinlagerungen kommen. Das Wasser drückt auf die Nervenbahnen und löst ein leichtes Kribbeln aus. Normalerweise verschwinden diese Wasserpolster über Nacht. Wenn sie bleiben und plötzlich stark zunehmen, informieren Sie bitte Ihren Arzt, um eine Gestose (Schwangerschaftsvergiftung) auszuschließen.

Jetzt hören Sie, wie das kleine Herz schlägt

Zwischen der 29. und der 32. Woche ist die dritte Ultraschalluntersuchung. Ihr Arzt schaut sich Herz, Nieren und Gehirn Ihres Babys genau an, überprüft  die Lage und Fruchtwassermenge und ob die Plazenta Ihr Kind noch ausreichend versorgt.

Jetzt im 8. Monat wird Ihr Arzt Sie erstmals an den Herzton- und Wehenschreiber (CTG) anschließen. Er spielt Ihnen das rasche Herzklopfen Ihres Kindes in Zimmerlautstärke vor. Plötzlich wird das kleine Baby greifbar nah.

Ihr Baby erkennt Ihre Stimme und kann sie klar von allen anderen unterscheiden. Es freut sich jedes Mal, wenn es Sie hört.  

Kleiner Tipp:

Reden Sie mit Ihrem kleinen Schatz oder singen Sie ihm etwas vor. Es ist nicht so wichtig, was Sie sagen oder ob Ihr Vortrag perfekt ist. Ihr Baby liebt Ihre Stimme und genießt die Extra-Portion Geborgenheit.

Ihr Baby hört gerne Ihre Stimme.

• Der Kopfdurchmesser beträgt zwischen 7 und 8,5 cm. Das Gewicht liegt bei 1,2 Kilo.
• Die Nervenzellen Ihres Kindes entwickeln sich weiter und schärfen seine Sinne.
• Jetzt kann sich Ihr Baby erinnern! Es lernt schnell, verschiedene Geräusche zu unterscheiden und erkennt Ihre Stimme.
•  Der Geschmackssinn ist nun ebenfalls praktisch „fertig“.

Weiterlesen

Der Babyservice Club

Genau auf Ihre Bedürfnisse abgestimmte Tipps, Tricks und Vorteile.

  • Briefkissen gelb BabyserviceKostenlose Babyservice Club-Präsente für Schwangere und Eltern von Babys bis zu 8 Monaten.
  • PostRegelmäßige Babyservice Club-Post per E-Mail.
  • GratisprobenGratisproben von Bübchen (zum letzten Schwangerschaftsdrittel) und Nestlé BEBA Folgemilch (zum 6. Lebensmonat).
  • AppsAllergiecheck und weitere praktische Hilfs-Tools.

Jetzt Mitglied werden!

Ähnliche Inhalte