Sorry, you need to enable JavaScript to visit this website.
Suche
Noch kein Mitglied? Hier registrieren
Teile diesen Article
X
Mangolinsensalat

Rezepte für stillende Mütter: Richtig essen in der Stillzeit

 

Gute Nachrichten, die optimale Ernährung in der Stillzeit ist eigentlich ganz leicht, denn grundsätzlich unterscheiden sich die Ernährungstipps für Stillende kaum von den generellen Empfehlungen zum gesunden Essen.

 

Eine ausgewogene und regelmäßige Ernährung bietet den optimalen Nährstoffmix, damit nicht nur du, sondern auch dein Baby über die Muttermilch mit allen wichtigen Nährstoffen versorgt ist.

Es gibt eine Vielzahl toller Rezepte in Kochbüchern und im Netz. Vielleicht findest du auch ein leckeres Rezept vom MAGGI-Kochstudio – unsere Lieblings-Rezeptideen für die Stillzeit haben wir hier für dich zusammengetragen. Probiere sie einfach aus! Sie sind nicht nur lecker, sondern helfen dir auch, dich ausgewogen und nährstoffreich zu ernähren.
 

Das ideale Frühstück für die Stillzeit:

 

Damit dein Körper genügend Energie für den kommenden Tag speichern kann, ist ein vollwertiges und ausgewogenes Frühstück wichtig. Am besten eignen sich dazu Vollkornbrote, wie unser Dinkelvollkornbrot ohne Hefe zusammen mit einem leckeren Avocado-Eier-Aufstrich.

Avocado-Eier-Aufstrich


Müsli, Porridge oder Getreidebrei sind bekömmlich und versorgen dich mit vielen wichtigen Nährstoffen für den Tag. Idealerweise werden sie mit frischen oder getrockneten Früchten, Nüssen und Samen verfeinert und mit gesunden Alternativen zu Haushaltszucker gesüßt. Damit du auch weißt, was alles in deinem Müsli ist, haben wir hier abwechslungsreiche Ideen für selbstgemachtes Müsli und selbstgemachtes Porridge für dich herausgesucht.

Du hast mal keine Lust auf Müsli oder Brot? An unseren gesunden Pancake-Alternativen wie den Protein-Pfannkuchen aus Haferflocken oder den Buchweizen-Pfannkuchen kannst du dich guten Gewissens satt essen!

Hier haben wir noch ein paar weitere Frühstücks-Vorschläge für Dich:

Orangen Erdbeer Milchreis 

Gemüse in der Stillzeit: drei Portionen pro Tag

Ernährungsexperten empfehlen pro Tag drei Portionen Gemüse zu essen. Auf dem Wochenmarkt gibt es eine bunte Vielzahl an Gemüsesorten. Möchtest du lieber auf blähendes Gemüse und Hülsenfrüchte verzichten? Dann gibt es trotzdem noch genügend leckere Alternativen. Fenchel ist zum Beispiel sehr bekömmlich und hilft gegen Blähungen. In der Stillzeit erhöht sich der Bedarf einiger Vitamine und Mineralstoffe. Tomaten enthalten zum Beispiel viel wertvolle Folsäure und Kürbis und Kichererbsen eine Extraportion Eisen.

Hier findest du eine Auswahl an leckeren Gemüserezepten für verschiedene Jahreszeiten, perfekt geeignet zum Mittag oder als Abendessen:

Kürbis-Möhrencremesuppe 

Unser Experten-Tipp: Zwiebeln und Knoblauch kannst du je nach Rezept reduzieren oder weglassen, wenn dein Baby oder du es nicht vertragen.
 

Pasta geht immer

Das tolle an Pasta: Sie ist schnell gekocht und kann wunderbar mit frischem Gemüse kombiniert werden. Außerdem sind Vollkornpasta oder Dinkelnudel besonders sättigend und lecker. Das gleiche gilt übrigens auch für Nudelsalat! Teste doch mal unsere Lieblingspasta-Rezepte:

Pasta Bowl

 

Fisch: Die besten Rezepte für die Stillzeit

Seefisch und fettreicher Fisch sind wichtige Lieferanten von ungesättigten Omega-3-Fettsäuren. Diese sind notwendig für die Entwicklung des Gehirns und des Nervensystems deines Kleinen. Zudem enthält Seefisch besonders viel Jod, dessen Bedarf in der Stillzeit erhöht ist. Lecker und schnell zubereitet sind diese Fisch-Rezepte:

Fisch Curry 

Salate: Sie sorgen für den Vitamin- und Frischekick

Im Sommer als Mittagsgericht oder als leichtes Abendessen: Durch Salate mit Rohkost oder gekochten Zutaten kannst du schnell deinen Vitamin- und Nährstoffspeicher wieder auffüllen. Außerdem gibt es unzählige Salat-Variationen für jeden Geschmack. Probiere doch mal diese Rezepte für stillende Mütter aus:

Mangolinsensalat 

Wir hoffen, dass unsere ausgesuchten Rezepte wieder frischen Wind in deine Küche bringen und dir der Spaß am Kochen und Essen auch in der Stillzeit erhalten bleibt!
Viel Spaß beim Nachkochen und guten Appetit!

1https://www.gesund-ins-leben.de/fuer-familien/alles-fuer-die-stillzeit/e...

Weiterlesen

 

Der Babyservice Club

Genau auf deine Bedürfnisse abgestimmte Tipps, Tricks und Vorteile

  • Babyservice Geschenke
  • Ava&Yves Artikelbild
  • 190211_babyservice_registrierungsseite_images_v3.jpg
  • 190211_babyservice_registrierungsseite_images_v4.jpg
Diese Inhalte könnten dich auch interessieren: