Sorry, you need to enable JavaScript to visit this website.

Suche
Noch kein Mitglied? Hier registrieren
Teile diesen Artikel
X

Ihre 15. Schwangerschaftswoche

 

Liebe und Lust

Dienstag, 17. November 2015 - 15:44

Sex während der Schwangerschaft? Wenn Sie Lust haben, spricht nichts dagegen!

Haben Sie manchmal das Gefühl, dass Sie vor Glück platzen könnten? Genießen Sie es! Und machen Sie sich schöne gemeinsame Stunden!

 

„Gefährdet Sex in der Schwangerschaft mein Kind?“

Medizinisch gesehen können Sie ganz unbesorgt sein. Durch Geschlechtsverkehr wird das ungeborene Leben nicht verletzt oder gar traumatisiert. Es besteht auch keine Gefahr einer Frühgeburt.

Etwas anderes ist es mit der Lust auf Sex. Bei manch schwangerer Frau lässt sie nach, weil sie die neue Lebenssituation stark beschäftigt. Zudem kann die hormonelle Umstellung zu Beschwerden der weiblichen Geschlechtsorgane führen. Aber auch angehende Väter haben öfter Schwierigkeiten, sich auf die neue Situation einzustellen.

Wenn es nicht klappen will…

Das ist überhaupt kein Problem und geht vielen Paaren zeitweise so. Genießen Sie die Zweisamkeit auf behutsame, rücksichtsvolle Weise: Durch Kuschelstunden, gegenseitiges Verwöhnen und viel miteinander verbrachter Zeit. Ohne Druck kommt oft auch die Lust zurück.

Genießen Sie Ihr Liebesleben

Sehr viele Paare erleben die Schwangerschaft allerdings als eine sexuell sehr intensive Zeit. Schließlich muss keiner an Verhütung denken. Zudem sind Sie für Ihren Partner noch attraktiver. Schließlich wachsen Ihre Brüste und Ihre Rundungen werden weicher - eindeutig erotische Signale. Und alles gute Gründe, sich absolut attraktiv zu fühlen.

Kleiner Tipp:

Sprechen Sie mit Ihrem Partner frühzeitig über Ihre Bedürfnisse, damit Sie die Schwangerschaft auch in dieser Hinsicht genießen können. Denn Vieles fühlt sich jetzt anders an als zuvor: Die Brüste können sensibler sein und ihre Seele ist es an manchen Tagen auch. Reden Sie darüber.

Früh übt sich
• Noch sind es 10 cm (Scheitel-Steiß-Länge) und zarte 80 g. Doch ab jetzt nimmt Ihr Baby kräftig zu.
• Ihr Kleines bewegt sich eifrig und „trainiert“ damit das Zusammenspiel von Muskeln und Gehirn.
• Die Augen sind schon fast fertig entwickelt. Sie sind aber vom Augenlid noch fest verschlossen und öffnen sich erst mit dem 7. Monat.

Weiterlesen

Der Babyservice Club

Genau auf Ihre Bedürfnisse abgestimmte Tipps, Tricks und Vorteile.

  • Briefkissen gelb BabyserviceKostenlose Babyservice Club-Präsente für Schwangere und Eltern von Babys bis zu 8 Monaten.
  • PostRegelmäßige Babyservice Club-Post per E-Mail.
  • GratisprobenGratisproben von Bübchen (zum letzten Schwangerschaftsdrittel) und Nestlé BEBA Folgemilch (zum 6. Lebensmonat).
  • AppsAllergiecheck und weitere praktische Hilfs-Tools.

Jetzt Mitglied werden!

Ähnliche Inhalte