Sorry, you need to enable JavaScript to visit this website.

Suche
Noch kein Mitglied? Hier registrieren
4 Laktationsperioden

3 Laktationsperioden

 

Die Zusammensetzung der Muttermilch verändert sich mit der Zeit: sie passt sich automatisch an das Alter und die Bedürfnisse Ihres Babys an.

Donnerstag, 10. März 2016 - 12:27

Muttermilch enthält alle Nährstoffe wie Eiweiße, Fette, Kohlenhydrate, Vitamine, Mineralien und Spurenelement, die Ihr Baby braucht, um gesund zu wachsen – und zwar jeweils in genau der Menge, die für seinen Entwicklungsstand gerade nötig ist.

Die Zusammensetzung der Milch passt sich exakt an die Bedürfnisse des Kindes über all seine Entwicklungsphasen an.

Das Kolostrum wird in den ersten drei Tagen nach der Geburt produziert. Es ist ein reichhaltiges, gelbes Sekret, das in geringen Mengen von der Brustdrüse vor Beginn der Laktation produziert wird. Kolostrum ist fettarm, reich an Eiweiß und hilft Ihrem Baby, zu wachsen. Es enthält zudem viele schützende Immunstoffe und Antikörper.

Die Übergangsmilch fließt etwa vom 6. bis zum 14. Tag nach der Geburt – in der sog. Übergangsphase. Nach und nach erreicht ihre Nährstoffzusammensetzung die der reifen Muttermilch und die Milchmenge steigt.

Die reife Muttermilch fließt dann etwa 2 Wochen nach der Geburt. Sie enthält weniger als die Hälfte des Eiweißes vom Kolostrum, aber mehr Fett.

In gleichem Maße, wie sich das Wachstum des Babys in den ersten 6. Lebensmonaten verlangsamt, sinkt der Proteingehalt in der Muttermilch auf Werte um 1,2  g /100 ml, damit der Eiweißgehalt genau der Menge entspricht, die Ihr Baby für eine gesunde Entwicklung braucht.

Bei der Muttermilch entspricht die Eiweißmenge und die Eiweißqualität immer perfekt den Bedürfnissen Ihres Babys.

Weiterlesen

Der Babyservice Club

Genau auf Ihre Bedürfnisse abgestimmte Tipps, Tricks und Vorteile.

  • Briefkissen gelb BabyserviceKostenlose Babyservice Club-Präsente für Schwangere und Eltern von Babys bis zu 8 Monaten.
  • PostRegelmäßige Babyservice Club-Post per E-Mail.
  • GratisprobenGratisproben von Bübchen (zum letzten Schwangerschaftsdrittel) und Nestlé BEBA Folgemilch (zum 6. Lebensmonat).
  • AppsAllergiecheck und weitere praktische Hilfs-Tools.

Jetzt Mitglied werden!

Ähnliche Inhalte