Sorry, you need to enable JavaScript to visit this website.

Suche
Noch kein Mitglied? Hier registrieren
Das tut auch Mama gut

Das tut auch Mama gut

 

Stillen hilft, das Risiko von Brustkrebs und Eierstockkrebs zu senken.

Donnerstag, 10. März 2016 - 12:26

Hormonabhängige Krebserkrankungen sind die häufigsten Krebserkrankungen bei Frauen. Eine von drei Frauen wird statistisch gesehen wahrscheinlich an Brustkrebs oder Eierstockkrebs erkranken. Stillen regt die Produktion schützender Hormonen an.

Langzeitstudien zeigten, dass bei Frauen, die ihre Kinder gestillt hatten, ein geringeres Risiko bestand, an Brust- oder Eierstockkrebs zu erkranken.

Außerdem zeigte sich, dass Stillen helfen kann, Osteoporose vorzubeugen, eine Knochenerkrankung, die nach den Wechseljahren auftritt.

Weiterlesen

Der Babyservice Club

Genau auf Ihre Bedürfnisse abgestimmte Tipps, Tricks und Vorteile.

  • Briefkissen gelb BabyserviceKostenlose Babyservice Club-Präsente für Schwangere und Eltern von Babys bis zu 8 Monaten.
  • PostRegelmäßige Babyservice Club-Post per E-Mail.
  • GratisprobenGratisproben von Bübchen (zum letzten Schwangerschaftsdrittel) und Nestlé BEBA Folgemilch (zum 6. Lebensmonat).
  • AppsAllergiecheck und weitere praktische Hilfs-Tools.

Jetzt Mitglied werden!

Ähnliche Inhalte