Sorry, you need to enable JavaScript to visit this website.

Suche
Noch kein Mitglied? Hier registrieren

Den Partner einweihen

 

Wie sage ich es dem Papa?  Tipps, Tricks und Anregungen

Dienstag, 17. November 2015 - 17:36

Hurra, wir sind schwanger! Jetzt heißt es die frohe Botschaft dem werdenden Papa zu verkünden. Aber wie bringen Sie es am besten an den Mann?

Das Ergebnis Ihres Schwangerschaftstests ist positiv? Herzlichen Glückwunsch! Zeit, Ihren Partner mit der freudigen Nachricht zu überraschen. Denn er soll es schließlich als Erster erfahren, noch vor Eltern, Geschwistern und Freunden.

 

Gemeinsam freuen

Mit so einem besonderen Ereignis wollen Sie ihn bestimmt nicht am Telefon überfallen, und auch nicht zwischen Tür und Angel bei der Arbeit. Viel schöner ist es doch, die freudige Nachricht bei einem romantischen Abendessen zusammen zu feiern. Und wie sieht es aus, wenn Sie zwar schon über die Familienplanung gesprochen hatten, das Ereignis jetzt aber doch etwas überraschend kommt? Nun, in diesem Fall können Sie den zukünftigen Papa auch auf charmant-humorvolle Weise ins Bild setzen.

Hier ein paar Tipps:

• Der Einkaufszettel
Er geht einkaufen? Setzten Sie einfach Schnuller, Windeln oder andere Babyutensilien mit auf den Einkaufszettel.

• Spieglein, Spieglein
Hängen Sie in einem unbeobachteten Augenblick ein Paar Babyschuhe oder einen Schnuller an den Rückspiegel Ihres Autos.

• Paul oder Paula?
Legen Sie ihm ein Buch mit Kindernamen auf den Nachttisch oder lassen Sie es “versehentlich“ auf dem Sofa liegen.

Am schönsten ist es aber eigentlich, wenn Sie Ihren Partner von Anfang an mit einbeziehen. Gemeinsam auf das Ergebnis des Schwangerschaftstests zu warten ist für beide eine spannende und intime Situation. Und auch beim Gynäkologen sind werdende Väter gern gesehene Gäste.

Jeder Vater freut sich anders

Seien Sie nicht enttäuscht, wenn ihr Partner nicht gleich vor Begeisterung an die Decke springt. Manche Männer müssen sich erst mal an den Gedanken gewöhnen bald Nachwuchs zu bekommen. Doch auch aus nachdenklichen Männern werden gute Väter. Denn wer sich Gedanken um die Zukunft macht, zeigt damit Verantwortungsbewusstsein. Und das ist für einen werdenden Vater ja schon mal eine sehr gute Voraussetzung.

Weiterlesen

Der Babyservice Club

Genau auf Ihre Bedürfnisse abgestimmte Tipps, Tricks und Vorteile.

  • Briefkissen gelb BabyserviceKostenlose Babyservice Club-Präsente für Schwangere und Eltern von Babys bis zu 8 Monaten.
  • PostRegelmäßige Babyservice Club-Post per E-Mail.
  • GratisprobenGratisproben von Bübchen (zum letzten Schwangerschaftsdrittel) und Nestlé BEBA Folgemilch (zum 6. Lebensmonat).
  • AppsAllergiecheck und weitere praktische Hilfs-Tools.

Jetzt Mitglied werden!

Ähnliche Inhalte