Sorry, you need to enable JavaScript to visit this website.
Suche
Noch kein Mitglied? Hier registrieren
Teile diesen Article
X

Datenschutzhinweise Babyservice Alexa Skill

 

Wir möchten, dass du dich bei der Nutzung des Babyservice Alexa Skills der Nestlé Nutrition GmbH sicher fühlst. Der Schutz deiner persönlichen Daten ist uns deshalb sehr wichtig.

Bei der Verwendung des Skills werden keine personenbezogenen Daten von der Nestlé Nutrition GmbH erhoben, verarbeitet oder gespeichert. Um das Nutzungserlebnis zu optimieren, wird das von Amazon standardmäßig bereitgestellte und für jede Skill-Installation unterschiedliche Nutzerkennzeichen (User ID) verwendet. So kann unterschieden werden, ob du ein neuer oder wiederkehrender Nutzer bist und lange Einleitungstexte im Verlauf der Skill-Nutzung können verkürzt werden. Die Nestlé Nutrition GmbH kann jedoch keine Rückschlüsse auf mögliche Präferenzen oder die Nutzung anderer Skills von einzelnen Nutzern/innen ziehen.

Mit diesem Hinweis informieren wir dich darüber, welche Daten wir von dir erheben, wie wir sie nutzen und wie du der Datennutzung widersprechen kannst.

 

Betrieb

Der Babyservice Alexa Skill wird auf der Infrastruktur von Amazon Web Services (AWS) betrieben. Für die Nutzung und die Registrierung von Alexa und weiteren zugehörigen digitalen Angeboten gelten die Nutzungs- und Datenschutzbestimmungen der Amazon Media EU S.à.r.l.

 

Wer ist die verantwortliche Stelle für die Datenerhebung und –verarbeitung?

Die Nestlé Nutrition GmbH, Lyoner Straße 23, 60523 Frankfurt, erhebt und verarbeitet deine Daten als Verantwortlicher. Solltest du Fragen oder Anregungen zum Datenschutz beim Babyservice Skill für Amazon Alexa haben, kontaktiere bitte

Nestlé Deutschland AG
Datenschutzbeauftragter
Lyoner Straße 23
60523 Frankfurt

E-Mail: [email protected]

 

Welche Daten erheben wir und wie und warum verarbeiten wir deine Daten?

Wir erheben und verarbeiten deine Daten ausschließlich zu Zwecken, die sich aus technischen Notwendigkeiten ergeben oder der Verbesserung des Nutzungserlebnisses dienen.

Dies betrifft im Einzelnen:

  • Datum und Dauer der Nutzung
  • Anfragen an den Babyservice Skill
  • Fehlermeldung bei der Nutzung des Babyservice Skills
  • Das Geburtsdatum deines Babys, um dir altersgerechte Mahlzeiten vorschlagen zu können
  • Die Information, ob und wie lange dein Baby schon Beikost bekommt, um unsere Mahlzeiten-Empfehlung auch darauf abstimmen zu können
  • Die Information, an welcher Stelle des Skills du dich zuletzt befunden hast

Die Speicherung der Daten erfolgt ausschließlich anonym. Als Grundlage zur Speicherung dient deine User ID von Amazon. Diese Daten verwenden wir ausschließlich zur Erfüllung deiner Anfragen / Anforderungen.

 

Wie lange werden deine Daten gespeichert?

Wir speichern deine Daten nur so lange, wie sie für die Erfüllung des Zwecks, zu dem sie erhoben wurden, erforderlich sind oder sofern dies gesetzlich vorgesehen ist. Anschließend werden die Daten für die Dauer der gesetzlichen Aufbewahrungsfristen aufbewahrt.
Das gespeicherte Geburtsdatum deines Babys und die Info, wann es mit der Beikost begonnen hat, kannst du löschen, indem du den Babyservice Skill deaktivierst.

 

Werden Daten weitergegeben?

Für die Vertragsabwicklung ist in der Regel die Einschaltung weisungsabhängiger Auftragsverarbeiter erforderlich, wie z. B. von Rechenzentrumsbetreibern oder sonstigen an der Vertragserfüllung Beteiligten.

Externe Dienstleister, die für uns im Auftrag Daten verarbeiten, werden von uns sorgfältig ausgewählt und vertraglich streng verpflichtet. Die Dienstleister arbeiten nach unserer Weisung, was durch strenge vertragliche Regelungen, durch technische und organisatorische Maßnahmen und durch ergänzende Kontrollen sichergestellt wird.

Eine Übermittlung in Drittstaaten außerhalb der EU/des EWR oder an eine internationale Organisation findet nicht statt, es sei denn, es liegen angemessene Garantien vor. Dazu gehören die EU-Standardvertragsklauseln sowie ein Angemessenheitsbeschluss der EU-Kommission.

 

Findet eine Analyse der Skill-Nutzung statt?

Um den Skill zu optimieren, analysiert Babyservice regelmäßig das Nutzungsverhalten der Verwender. Mit Amazon "Skill Metrics" werten wir beispielsweise aus, wie häufig die unterschiedlichen Funktionen des Skills besucht werden und welche davon besonders wertvoll für die Nutzer sind. Diese Auswertungen basieren auf standardmäßig für jeden Skill erhobenen Daten von Amazon. In diesem Rahmen werden anonymisierte Daten erfasst sowie gespeichert.

 

Welche Rechte haben Nutzerinnen und Nutzer des Babyservice Skills für Amazon Alexa?

  • Da wir im Babyservice Skill keine personenbezogenen Daten erheben, ist eine Auskunft zu den für den jeweiligen User gespeicherten Daten technisch leider nicht möglich. Sofern du Auskunft über die bei Amazon gespeicherten Daten erhalten möchtest, wende dich bitte direkt an Amazon.
  • Du hast das Recht, Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde einzulegen. Die für die Nestlé Nutrition GmbH zuständige Aufsichtsbehörde ist: Der Hessische Datenschutzbeauftragte, Gustav-Stresemann-Ring 1, 65189 Wiesbaden, E-Mail: [email protected]

 

Zusätzliche Datenschutzbestimmungen

Für die Nutzung und die Registrierung von Alexa und weiteren zugehörigen digitalen Angeboten gelten die Nutzungs- und Datenschutzbestimmungen der Amazon Media EU S.à.r.l.



Aktualisierung des Datenschutzhinweises

Wir passen den Datenschutzhinweis von Zeit zu Zeit an veränderte Funktionalitäten oder geänderte Rechtslagen an. Daher empfehlen wir, den Datenschutzhinweis in regelmäßigen Abständen zur Kenntnis zu nehmen.

 

Stand August 2018

 

Weiterlesen

 

Der Babyservice Club

Genau auf deine Bedürfnisse abgestimmte Tipps, Tricks und Vorteile

Jetzt kostenlos Mitglied werden!

Diese Inhalte könnten dich auch interessieren:

Du hast noch keine
passende Antwort gefunden?

Dann versuche es mit unserer intelligenten Suchfunktion.

Mit deinem Profil anmelden & alle Vorteile nutzen!

description